Bildung

"Einmal habe ich ein Zitat gehört, das besagt ‚Wenn du ein Mädchen bildest, bildest du eine ganze Nation’. Das sollte unser Lebensziel sein, danach sollten wir streben, denn Mädchen sind Mütter, Lehrerinnen und Ärztinnen. Wenn wir möchten, dass die nächste Generation ein besseres Leben führen kann, ist Bildung der Schlüssel dazu."

Fatima, eine 25-jährige CARE-Freiwillige in Jemen

Wussten Sie, dass …?

· Mädchen, die die Sekundarschule beenden, sechsmal älter verheiratet werden.
· Die Kindersterblichkeitsrate um 9,5 % mit jedem Jahr sinkt, in dem eine Frau zur Schule geht.
· 28 Millionen Menschen in Konfliktzonen nicht zur Schule gehen.

CARE glaubt, dass jeder ein Recht auf Grundbildung hat. Aber in vielen Teilen der Welt wird Kindern, insbesondere Mädchen, dieses Recht verweigert. In Niger besucht zum Beispiel nur jedes zweite Mädchen die Grundschule, nur jede Zehnte besucht die Sekundarschule, und nur ein Mädchen von 50 geht ins Gymnasium.

 

In den letzten Jahrzehnten haben wir innovative Lernansätze entwickelt und geben den Lehrkräften das Wissen und die Fähigkeiten, um das Lernbedürfnis aller abzudecken. Wir schulen Lehrkräfte und anderes Schulpersonal, um die Bildungsqualität zu erhöhen. Gleichzeitig verknüpfen wir Bildungsprogramme mit Themen wie Gesundheit, Ernährung und Lebensunterhalt, um die Ursachen zu bekämpfen, weshalb Kinder nicht zur Schule gehen. Wir helfen den Gemeinschaften, ihre speziellen Bildungshürden zu erkennen und zu überwinden.

Wir arbeiten ebenfalls daran, die anderen vielseitigen Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen anzugehen, um sicherzustellen, dass sie Zugang zu Informationen, Ressourcen und zur Unterstützung haben, die sie benötigen, um sich aus der Armut zu befreien.

Insbesondere helfen wir Mädchen auf der ganzen Welt, die Hürden zu überwinden, die sie daran hindern, eine gute Schulbildung zu erhalten. Unsere Projekte beginnen einerseits mit der Bestimmung und Überwindung dieser Hürden und andererseits mit dem Einbezug von Mädchen und Jungen um  Umfeldern zu errichten, in denen alle Schüler lernen und vorankommen können.